Pfiffige online:  

 
 
         
<< Fächer  / Geschichte

Die ägyptische Gesellschaftspyramide

Beitrag von Angelina (12), Klasse 6, Kassel, am 1. Mai 2010, 19.16 Uhr


Alle dienten dem Pharao!

Pharao:
Ihm gehörte Ägypten. Er hatte die Pflicht seine Untertanen vor Bedrohungen zu schützen.
 



Die ägyptische Gesellschaftspyramide
 


Der Wesir
 

Wesir:
Berater des Königs. Erstattete ihm täglich Bericht.

Gaufürsten:
Leiteten Informationen aus den Bezirken (Gauen) an den Wesir.
 

Schreiber / Beamte:
Kontrollierten die Arbeiter und Abgaben von Bauern, Handwerker, Kaufleuten. Sie schrieben alles genau auf und sorgten für die Ausführung der Befehle des Pharao.

Kaufleute:
Reisten und handelten mit Stoffen, Getreide, Papyrus gegen Gold, Silber und Holz.
 


Die Schreiber
 


Die Bauern
 

Bauern:
Sorgten für die Ernährung der Bevölkerung.

Handwerker:
Stellten Geschirr, Stoffe, Schmuck, Werkzeuge her und arbeiteten zum Teil in den Palastwerkstätten des Pharao.

Mehr zum Thema:

Das alte Ägypten >>
Die Gesellschaft im alten Ägypten >>
Astronomie der alten Ägypter >>
Die Götter Ägyptens >>
Götter im alten Ägypten >>

Ägyptische Gottheiten und ihre Verwandtschaft >>
Ägyptische Legenden >>

Harfe >>
Hieroglyphen >>
Howard Carter >>
Kleopatra >>
Mumifizierung >>
Nofretete >>
Befehle des Pharao zu den Bauern >>
Tutanchamun - Wer war er? >>
Tutanchamun - Ägyptischer Pharao: War es Mord oder nicht? >>

 

Geschichte Artikel bearbeiten
(Du weißt / weisst noch was?)
 

palk@n


Zuletzt bearbeitet von: