Palk@n-Club

Startseite Fächer Treffpunkt Infos Suche
 
Navigation
 
Pfiffige online

        

 
Postfach
 
Chat-Party
 
Schülerforum
 
Palkan-Wiki
 
 
 
 
 
 
 
 
So entsteht Kakao

Beitrag von Anna-Lina (13), Klasse 7, Hannover,
am 23. September 2010, 14.19 Uhr

Kakao entsteht hauptsächlich im Regenwald, in Mittelamerika und in Afrika. Die ,,Kakaofrüchte" wachsen an einem Baum. Dieser Baum wird auch ,,Kakaobaum" genannt. Er kann bis zu 15 Meter hoch werden. Er wird aber ständig auf höchstens
4 Meter gestutzt, um die Ernte zu erleichtern.
In den Kakaofrüchten sind Samen (Kakaobohnen) enthalten. Diese werden später gemahlen. Daraus wird dann das Kakaopulver gewonnen, was später in deiner Tasse mit Milch vermischt landet. Insgesamt werden pro Jahr ca. 3 Mio. Tonnen Kakao geerntet.
 
Frucht und Samen des Kakaobaums
Quelle des Bildes: wikipedia
(
Public Domain / Gemeinfreiheit)
   
Du weißt / weisst noch etwas? Bearbeiten >>  
   
Mehr zum Thema:

Brasilien >>
Christoph Kolumbus >>
Kennzeichen der Lebewesen >>
Kinderarbeit (Nachrichten) >>

 

Zuletzt bearbeitet und im bestehenden Text eingepflegt von:
 
 
 
© 2003-2012 Kinderwelt von Palkan | Impressum | Kontakt | Eltern | Haftungsausschluss | Datenschutz