Pfiffige online:  

 
 
         
<< Fächer / Naturdetektive

Der Elefant

Beitrag von Anna-Lina (13), Klasse 7, Hannover, am 21. September 2010, 15.16 Uhr


Elefanten gehören zu der Familie der Rüsseltiere. Sie sind die größten / grössten lebenden Landtiere der Welt. Elefanten sind Herdentiere. Es gibt 3 verschiedene Arten von Elefanten: Den Afrikanischen Elefanten, den Asiatischen Elefanten und den Waldelefanten.
Der Waldelefant ist eine eigenständige Elefantenart, aber er wird traditionell als Unterart des afrikanischen Elefanten gesehen.

Elefanten können 2-5 Tonnen wiegen und vier Meter groß / gross werden. Ein Kalb (Babyelefant) kann bei der Geburt bis zu 100 kg wiegen. Die Tragezeit beträgt 20-22 Monate und ist die längste aller Lebewesen.
 



Afrikanischer Elefant. Er hat größere / grössere Ohren als der Indische Elefant.



 

Elefanten sind Pflanzenfresser und nehmen etwa 200 kg Nahrung und 70-150 Liter Wasser pro Tag zu sich. Sie ernähren sich hauptsächlich von Gräsern, Blättern und Ästen. Aber auch von Obst und Gemüse. Elefanten stammen von den Mammuts ab.
 

Mehr zum Thema:

Kennzeichen der Lebewesen >>
Säugetiere >>
Wirbeltiere >>
 

Naturdetektive Artikel bearbeiten
(Du weißt / weisst noch was?)
 

palk@n


Zuletzt bearbeitet von: