Pfiffige online:  

 
 
         
<< Fächer / Mathematik

Winkel

Beitrag von Sisi (11), Klasse 6, Deutschland, am 10. November 2010, 16.35 Uhr

Winkel kommen bei vielen Sachen vor. Hier nur einige Beispiele:
Bei Häusern, Büchern und sogar bei einem Blatt Papier.
Das bedeutet, dass wir es täglich mit Winkeln zu tun haben und wir sie oft brauchen. Die einfachsten Winkel (Grundlagen):
 


Mathematik Artikel bearbeiten
(Du weißt / weisst noch was?)
 
Nullwinkel:

Beide Schenkel liegen genau aufeinander
spitzer Winkel:
> 0° und < 90°
rechter Winkel:
90°
stumpfer Winkel:
> 90° und < 180°
 
gestreckter Winkel:
180°
überstumpfer Winkel:
> 180° und < 360°
Vollwinkel: 360°  
       
Ein Winkel entsteht, wenn eine Halbgerade um ihren Anfangspunkt nach links gedreht wird.
 
Mathematik Artikel bearbeiten
(Du weißt / weisst noch was?)
 
 

palk@n


Zuletzt bearbeitet von: