Pfiffige online:  

 
 
         
<< Startseite / Infos / Klassenfahrt-Tipp / Mein Klassenfahrt-Tipp
 
 
Der Klassenfahrt-Tipp:
Tipp von: Palkan-Team,
17. September 2011
JBE Strandgut

 

Name: JBE Strandgut
Ort: Trassenheide auf Usedom (Mecklenburg-Vorpommern)
Sterne: S
Trassenheide Usedom

Lage in Deutschland /
Mit freundlicher Unterstützung: stepmap

Der Ort Trassenheide ist das kleinste Ostseebad und befindet sich nördlich auf der stets sonnigen Insel Usedom. Hier findet man noch eine unberührte Natur und einen breiten feinsandigen Strand, der zum Spielen und Tollen einlädt.

Zwischen dem Ortskern und dem Ostseestrand liegt das
"JBE Strandgut". Es ist weder eine Jugendherberge, noch ein Schullandheim. Dieses tolle Gelände befindet sich in privater Hand.
Der Eigentümer und seine Angestellten sind sehr freundlich und fleißig / fleissig, und haben immer ein "offenes Ohr".

Auf dem Gelände könnt ihr Fußball / Fussball oder Tischtennis spielen, Fische und Vögel beobachten sowie einmal pro Woche in der Disco feiern und neue Freunde kennen lernen. Wünschenswert wäre ein großer / grosser Spielplatz.
 

Eingang Disco U-Boot in Peenemünde


Einige Ausflugsziele:
- Kulturhof (Handwerk zum Mitmachen) in Mölschow
- Schmetterlingsfarm in Trassenheide
- U-Boot... das größte / grösste gebaute mit Diesel betriebene U-Boot im Peenemünder Hafen
- Phänomenta Peenemünde (Experimente zum Anfassen)

Das "JBE Strandgut" besitzt einen eigenen Strandzugang. Bei Badewetter wird der Strand von Rettungsschwimmern überwacht.

Für das Gelände und die Ausflugsmöglichkeiten erteilten wir die Note "1".

Die Zimmer für die Kinder bzw. Jugendlichen befinden sich entweder in langen Flachbauten und haben jeweils 3 Betten oder in Bungalows mit 6 bis 8 Betten. In allen Zimmern befindet sich ein extra Raum mit Dusche und WC.
Alles ist in einem sehr guten und gepflegten Zustand. Man merkt sofort, hier haben sich die Leute Gedanken gemacht.
 

Unterkünfte...   Im Speiseraum


Die Zimmer für die Lehrer bzw. Betreuer können als Einzel- oder Doppelzimmer genutzt werden. Diese besitzen ebenfalls einen separaten Raum mit Dusche und WC.

Die Unterkünfte schnitten bei unserer Bewertung gut ab.
Dafür gaben wir die Note "2+".

Ebenfalls schnitt die Verpflegung mit der Note "2+" ab. Morgens und abends gab es ein reichhaltiges Buffet / Büfett, welches immer frisch zubereitet wurde. Abends konnte man sogar noch einmal etwas Warmes essen.
 

Wer also Usedom mit seiner Klasse erkunden möchte, ist im JBE Strandgut bestens aufgehoben!

Mein Kommentar >>
 

Leser-Meinungen:
 
 
Von Kira, 14, aus Neuwied Deutschland, am 12. August 2013:
Sieht nicht gerade schön aus; eher langweilig. Spricht mich nicht an. Sorry!
 
 
 
Von Marlene, 11, aus Ratzeburg Deutschland, am 21. Januar 2012:
Ich fand es sehr schön, aber das Essen...
 
 
 
Von Fritz, 11, aus Berlin Deutschland, am 1. November 2011:
Ich war da schon mal. Das ist cool dort. Ich kann's nur weiterempfehlen. Meiner Klasse hat's auch gefallen.
 
 
 
Von Kiki, 11, aus Berlin Deutschland, am 28. September 2011:
Einfach die beste Klassenfahrt aller Zeiten <3
 
 
 
Von Kyra, 11, aus Berlin Deutschland, am 18. September 2011:
Ich fand es soooooo schön !!!
 
 
 
Von Jojo, 11, aus Berlin Deutschland, am 18. September 2011:
Ich war selbst dort auf Klassenfahrt und es war richtig gut. Schöne Betten, leckeres Buffet.
 
 
<< Startseite / Infos / Klassenfahrt-Tipp / Mein Klassenfahrt-Tipp