Pfiffige online:  

 
 
         
<< Fächer  / Geschichte

Phorusraciden
 
 
Geschichte Artikel bearbeiten
(Du weißt / weisst noch was?)
 
 



Hatte er vielleicht so ausgesehen?


 
Vogelfossil entdeckt

Der Kopf des neu entdeckten Vogelfossils in Patagonien war so groß wie der eines Pferdes, den Luis Chiappe und Sara Bertelli gefunden haben. Der Kopf ist 71,6 cm groß und 14.000.000 Jahre alt. Das soll der größte Vogelkopf der Welt gewesen sein. Diese riesigen, flugunfähigen, fleischfressenden 3, 30 Meter hohen Terrorvögel sind aber vor 2.000.000 Jahren ausgestorben. Sie gehörten zur Gattung der Phorusraciden.
Sie konnten 50 Kilometer pro Stunde schnell laufen.
Ihre Beute töteten sie mit dem Schnabel oder mit einem Tritt ihrer kräftigen Beine.
 

 

 

von Yannik und Lennard  
Geschichte Artikel bearbeiten
(Du weißt / weisst noch was?)
 

palk@n


Zuletzt bearbeitet von: