Palk@n-Club

Startseite Fächer Treffpunkt Infos Suche
 
Navigation
 
Pfiffige online

        

 
Postfach
 
Chat-Party
 
Schülerforum
 
Palkan-Wiki
 
 
 
 
 
 
 
 
Leukämie

Beitrag von Max (16), Klasse 10, Deutschland,
am 9. Januar 2013, 18.37 Uhr

Unter Leukämie versteht man eine Krebserkrankung der weißen / weissen Blutzellen >> (Leukozyten).
Grund dafür ist die ständige Vermehrung der weißen / weissen Blutzellen im Knochenmark. Diese sind jedoch unreif und nicht funktionstüchtig. Durch diesen Vorgang wird die Bildung der normalen Blutzellen in Mitleidenschaft gezogen und es kommt zu Herzklopfen und anderen Beschwerden (s.u.).
Leukämie wird oft nur bei Routineuntersuchungen festgestellt.
 

Wie kommt es zu solch einer Erkrankung?

Diese Krankheit kann durch ionisierende Strahlen, bestimmte Chemikalien und Viren sowie eine genetische Disposition (durch Vererbung) herbeigerufen werden.

Aber wie erkennt man Leukämie?

Symptome :
Müdigkeit, Schlappheit, Blässe, Fieber, Knochenschmerzen, blaue Flecken >> (Hämatomen), starkes nächtliches Schwitzen
 
Du weißt / weisst noch etwas? Bearbeiten >>  
   
Mehr zum Thema:

Abwehrkräfte >>
Blut und Blutkreislauf >>
Gentechnik >>

 

Zuletzt bearbeitet und im bestehenden Text eingepflegt von:
 
 
 
 
 
 
 
© 2003-2013 Kinderwelt von Palkan | Impressum | Kontakt | Eltern | Haftungsausschluss | Datenschutz